2010

23. IAK-Treffen 16.11.2010, Fraunhofer IST Braunschweig 
Neue Werkstoffe im Powertrain - Herausforderungen für die ZerspanungStephan Knobloch,
Daimler AG, Stuttgart
Wirtschaftlich zerspanen mit modernen, haftfesten und glatten DiamantbeschichtungenManfred Weigand,
CemeCon AG, Würselen
Anforderungen an das „Gesamtschneidstoffsystem“ für die Zerspanung aus AnwendersichtSebastian Wolniczak,
Premium Aerotec GmbH, Varel
ConTemp – Erste Projektschritte: Selbstlernende Regelung der Temperatur im ZerspanprozessTimo Reinicke,
IWF der TU Berlin, Berlin
Wälzbeständigkeit von DLC-SchichtenDr. Dirk Spaltmann,
BAM, Oberkochen
Schleifen mit CVD-DiamantschichtenDr.-Ing. Jan Gäbler,
Fraunhofer IST, Braunschweig
Neue Schichtsysteme für die HartbearbeitungDr. Jürgen Anklam,
Eifeler Werkzeuge GmbH, Düsseldorf
22. IAK-Treffen, 3.3.2010, IWF TU Berlin 
Hochleistungsfräsen von ?- und ?-Titan in der Luft- und RaumfahrtJosef Giessler,
Walter AG, Tübingen
Glättung von PVD-Schichten – Möglichkeiten und GrenzenDr. Immo Garrn,
Gühring oHG, Sigmaringen
In situ Spannungsmessung beim OrthogonalspanenDipl.-Ing. Robert Gerstenberger,
IWF der TU Berlin, Berlin
Entwicklung von Zerspanwerkzeugen aus nanoskaligen Materialien und superharten Beschichtungen zur Trocken-, Hart- und Gussbearbeitung (Projekt NanoHM)Dr.-Ing. Martin Keunecke,
Fraunhofer IST, Braunschweig
Bohren von CFK sowie CFK-Al/Ti-StacksMartin Danielczick,
LMT Tool Systems, Oberkochen
Bericht des VDI-Richtlinienfachausschusses "CVD-Diamant-Werkzeuge", Standardisierung von KohlenstoffschichtenDr.-Ing. Jan Gäbler,
Fraunhofer IST, Braunschweig
Verschleißverhalten nanokomposit-beschichteter PcBN WerkzeugeDipl.-Ing. Javier Fuentes,
IWF der TU Berlin, Berlin