2011

25. IAK-Treffen 27.10.2011, Fraunhofer IST Braunschweig 
Herstellung von Hartmetallen aus nano Wolframkarbid-PulverDr. I. Hünsche,
H. C. Starck GmbH, Goslar
Nanokristalline WerkzeugbeschichtungenDr. Werner Kölker,
CemeCon AG, Würselen
Werkzeuge aus nano-Hartmetallen und ihre AnwendungD. Kassel,
Kennametal Shared Service GmbH, Fürth
Mit Safety auf der sicheren Schneide - neueste Schneidstoffentwicklungen für smarte ErgebnisseJörg Janke,
Sandvik Tooling Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Safety, Rodgau
Schneidkantenpräparation von ZerspanwerkzeugenMartin Bott,
OTEC Präzisionsfinish GmbH, Straubenhardt-Feldrennach
CVD-TiAlN - neue Modifikationen eines bekannten SchichtwerkstoffesDr. Arno Köpf,
Boehlerit GmbH & Co. KG, Kapfenberg, Österreich
CVD-AlTiN - Eine neue Schichtwerkstoffgeneration für den Einsatz in der ZerspanungDr.-Ing. Philipp Immich,
LMT Fette Werkzeugtechnik GmbH & Co. KG, Schwarzenbek
Keramische Schneidstoffe – Aktuelle EntwicklungenManuel Wacinski,
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK, Berlin
Hochwarmfeste Stahlgußwerkstoffe - Zerspanen mit Minimalmengenschmierung. Geht das?Stephan Knobloch,
Daimler AG, Stuttgart
24. IAK-Treffen 24.03.2011, IWF TU Berlin 
Aktuelle Forschungsergebnisse zu innovativen Beschichtungen und SchneidstoffenProf. Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann,
IWF, TU Berlin
Trends in der Beschichtung von ZerspanwerkzeugenDr. Thordis Michalke,
Oerlikon Balzers, Bingen
Entwicklung leichtbearbeitbarer Titan- und NickelbasislegierungenDr. Carsten Siemers,
TU Braunschweig, Braunschweig
Zukünftige Anforderungen an die Werkzeugtechnologie bei der Heidelberger Druckmaschinen AGDr. Matthias Weigold,
Heidelberger Druckmaschinen AG, Wiesloch
Deposition and Characterization of Diamond/ß-SiC Composite Film SystemProf. Xin Jiang,
Universität Siegen, Siegen
ta-C DLC Schichten: Erzielen von höchster Härte bei Beschichtungstemperaturen von unter 100°CThomas Aebischer,
Argor-Aljba SA, Mendrisio, Schweiz
Evaluierung von Entschichtungsverfahren für diamantbeschichtete HartmetallwerkzeugeDr. Jan Gäbler,
Fraunhofer IST, Braunschweig